AUSBILDUNG BACHBLÜTEN-THERAPEUT

Bachblüten - Balsam für Körper & Seele

AUSBILDUNG ZUM BACHBLÜTEN - THERAPEUTEN bei Bad Camberg, Hofgut Gnadenthal

Intensiv - Kurs für Tierbesitzer, Hundetrainer, Tierärzte, Tierphysio ....

Info AKTUELL:
Zu dem Vortrag bei Katharina Qeißer, im Zentrum für Hundewissen, zum Thema „Traumatisierte Hunde „leichter“ trainieren“, bieten wir im September 2017 einen 4-tätigen Ausbildungskurs (Intensivkurs) zum Bachblüten – Therapeuten an, für alle Tierbesitzer,  Hundetrainer, Tierärzte und Therapeuten, die ihre Arbeit mit verhaltensauffälligen oder schwierigen Tieren, mit Hilfe der Bachblüten, begleiten und unterstützen möchten!

Ein weiterer Wochenend-Kurs für Hundetrainer, zum Thema „Welcher Typ ist mein Hund – homöopathische Konstitutionstypen erkennen und leichter trainieren“, folgt! Nähere Infos demnächst!

________________________________________________________________

Die Ausbildung zum Bachblüten-Therapeuten ist ein Intensivkurs über 4 Tage und richtet sich an alle Tierbesitzer, Hundetrainer, Tierärzte und Tier – Therapeuten, die mit verhaltensauffälligen, traumatisierten, schüchternen und unzugänglichen Tieren arbeiten oder leben und mit Hilfe der Bachblüten auf der seelischen Ebene den Tieren helfen und behandeln möchten.

Darüber hinaus sind alle Menschen in diesem Seminar herzlich willkommen, die gerne mehr über die wunderbare Wirkungsweise der 38 verschiedenen Bachblüten erlernen möchten, um sie bei den eigenen Tieren anzuwenden! Keine Vorkenntnisse erforderlich!

Sie lernen anhand von vielen praktischen Beispielen, unseren langjährigen Erfahrungen und der Zuordnung der Bachblüten zu den Heilzonen, die verschiedenen Bachblüten und Angst-, Wut- oder Resignations-Blüten bei Hunden, Pferden und Katzen zu erkennen und selbstsicher anzuwenden.

Darüber hinaus lernen Sie – nach dem Prinzip der Resonanz  und den Heilzonen des Körpers – am Tier „abzulesen“ und leicht und verständlich zu verstehen, wann welche Bachblüte oder Bachblüten-Kombination am besten passt. Damit wird das Arbeiten mit den Bachblüten „kinderleicht“.
Nähere Infos zu den Heilzonen: http://tierheilkunde-schule.de/seminare/heilzonen-seminar/

Sowohl bei den Bachblüten, als auch in der Klassischen Homöopathie, gilt das „Prinzip der Resonanz“.  Denn viele Verhaltensweisen zeigen sich bei den Besitzern und lassen sich besonders gut beim Tier lösen, wenn dem Besitzer die Zusammenhänge deutlich werden. Darauf nehmen wir bei allen Bachblüten Bezug.

Unsere nächste Ausbildung zum Bachblüten-Therapeuten, incl. der Heilzonen-Therapie, findet über 4 Tage vom 21. – 24. Sept. 2017, jeweils von 9:30-16:30 Uhr, statt. Sie haben aber auch die Möglichkeit nur den 3-tägigen Ausbildungskurs zum Bachblüten Therapeuten zu besuchen (21. – 23. Sept. 2017) – ohne den Sondertag Heilzonen.

Viele Tierbesitzer, Hundetrainer, Tierpfleger, Hufpfleger, Tierheilpraktiker, Tierphysiotherapeuten und Osteopathen wissen, wie schwierig es ist mit einem „unkooperativen und oftmals traumatisierten“ Tier zu arbeiten oder diese zu behandeln.

Mit Hilfe der Bachblüten finden die Tiere wieder ihre innere Harmonie, Krankheiten lösen sich auf und wir können wieder sanfter,  leichter und schöner mit ihnen zusammenarbeiten und leben.

IN DER AUSBILDUNG ZUM Bachblüten - Therapeuten LERNEN SIE:

  • Welche Bachblüte steht für welche Erkrankung oder Seelen-Thema?
  • Welche Heilzonen steht für welche Bachblüte?
  • Wo liegen die Heilzonen bei Hunden, Pferden, Katzen?
  • Was sagen uns die Heilzonen und verschiedenen Körperregionen über Juckreiz, Allergien, Haarausfall oder andere Erkrankungen?
  • Welche Bachblüten lassen sich gut miteinander kombinieren?
  • Wie dosiere ich richtig bei Pferden, Hunden und Katzen?
  • Was spiegelt das Tier dem Menschen wieder, wenn ich mir das Tier und sein Verhalten oder seine Krankheiten ansehe? (Prinzip der Resonanz)

Wahlweise: Auf Wunsch kann der Kurs mit und ohne Heilzonen – Therapie gebucht werden:

  1. Möglichkeit: Bachblüten und Heilzonen-Therapie:
    Intensivkurs über 4 Tage im Hofgut Gnadenthal bei Bad Camberg (Nähe A3)
    Do.-So., 21. – 24.09.2017, jeweils von 9:30-16:30 Uhr
  2. Möglichkeit: Bachblüten ohne Heilzonen-Therapie:
    Intensivkurs über 3 Tage im Hofgut Gnadenthal bei Bad Camberg (Nähe A3)
    Do.-Sa., 21. – 23.09.2017, jeweils von 9:30-16:30 Uhr
    Mindestalter: 18 Jahre
    Keine medizinischen Vorkenntnisse oder Bachblüten Erfahrungen erforderlich!
    Nach Absprache kann ein Hund zum Unterricht mitgebracht werden.Wir freuen uns auf Sie!

Anmeldung über diese Seite über das Kontaktformular

Dieses Seminar findet in der Krebsmühle in Oberursel oder in der näheren Umgebung statt. (der genaue Seminarort folgt!)

Wahlweise: Auf Wunsch kann der Kurs mit und ohne Heilzonen-Therapie gebucht werden:

  1. Möglichkeit: Bachblüten und Heilzonen-Therapie:
    Intensivkurs über 4 Tage im Hofgut Gnadenthal bei Bad Camberg (Nähe A3)
    Do.-So., 18.-21.05.2017, jeweils von 9:30-16:30 Uhr
    Mindestteilnehmer: 6 max. 11 TN
    Seminargebühr für 4 Tage: 395 €, incl. Zertifikat zum Bachblüten-Therapeuten mit Heilzonen-Spezialisierung
  2. Möglichkeit: Bachblüten ohne Heilzonen-Therapie:
    Intensivkurs über 3 Tage im Hofgut Gnadenthal bei Bad Camberg (Nähe A3)
    Do.-Sa., 18.-20.05.2017, jeweils von 9:30-16:30 Uhr
    Mindestteilnehmer: 6 max. 11 TN
    Seminargebühr für 3 Tage: 325 €, incl. Zertifikat zum Bachblüten-Therapeuten

incl. Tee, Kaffee, Gebäck und ausführlichem Skript und Handout (vorab)

Mindestalter: 18 Jahre
Keine medizinischen Vorkenntnisse oder Bachblüten Erfahrungen erforderlich!

Nach Absprache kann ein Hund zum Unterricht mitgebracht werden.

Wir freuen uns auf Sie!

Anmeldung

Nach Erhalt Ihrer Nachricht senden wir Ihnen umgehend unser Anmeldeformular zu:

Ausbildungskurse

Seminare

Download unserer AGB ➜

NÄCHSTER TERMIN

Nächster Kurs 21.-24.09.2017
im Hofgut Gnadenthal bei Bad Camberg

Jetzt anmelden!

Bachblüten Tropfen

Praxis in Oberursel (Taunus)

Kontakt und telefonische Sprechzeiten

Praxis Claudia Scheller
Alberusstraße 3 a
61440 Oberursel

Tel.: 06171- 88 69 780
Mobil: 0173-30 30 802

Telefonische Sprechzeiten:
Di, Do, Fr: 9:00 – 10:00 Uhr

Termine nach Vereinbarung!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Schule & Praxis für Tierheilkunde

Claudia Scheller
Alberusstraße 3 b
61440 Oberursel

Tel.: 06171- 88 69 780
Mobil: 0173-30 30 802

E-Mail: claudia.scheller@gmx.de