AUSBILDUNG BACHBLÜTEN-THERAPEUT

Bachblüten - Balsam für Körper & Seele

AUSBILDUNG ZUM BACHBLÜTEN - THERAPEUTEN in Oberursel bei Frankfurt

Intensiv-Kurs für Tierbesitzer, Hundetrainer, Tierärzte, Tierphysio ....

Aufgrund der großen Nachfrage und unserem wunderbaren Bachblüten-Kurs im April, werden wir auch nächstes Jahr, im März und April 2019, über 2 Wochenenden, wieder einen Intensivkurs zum Bachblüten-Therapeuten anbieten.

Der Ausbildungskurs zum Bachblüten – Therapeuten eignet sich für alle Tierbesitzer,  Hundetrainer, Tierärzte und Therapeuten, die ihre Arbeit mit verhaltensauffälligen oder schwierigen Tieren, mit Hilfe der Bachblüten, begleiten und unterstützen möchten!

Darüber hinaus sind alle Menschen in diesem Seminar herzlich willkommen, die gerne mehr über die wunderbare Wirkungsweise der 38 verschiedenen Bachblüten erlernen möchten, um sie bei den eigenen Tieren anzuwenden! Keine Vorkenntnisse erforderlich!

Sie lernen anhand von vielen praktischen Beispielen, unseren langjährigen Erfahrungen und der Zuordnung der Bachblüten zu den Heilzonen, die verschiedenen Bachblüten und Angst-, Wut- oder Resignations-Blüten bei Hunden, Pferden und Katzen zu erkennen und selbstsicher anzuwenden.

Darüber hinaus lernen Sie – nach dem Prinzip der Resonanz  und den Heilzonen des Körpers – am Tier „abzulesen“ und leicht und verständlich zu verstehen, wann welche Bachblüte oder Bachblüten-Kombination am besten passt. Damit wird das Arbeiten mit den Bachblüten „kinderleicht“.
Nähere Infos zu den Heilzonen: https://tierheilkunde-schule.de/seminare/heilzonen-seminar/

Sowohl bei den Bachblüten, als auch in der Klassischen Homöopathie, gilt das „Prinzip der Resonanz“.  Denn viele Verhaltensweisen zeigen sich bei den Besitzern und lassen sich besonders gut beim Tier lösen, wenn dem Besitzer die Zusammenhänge deutlich werden. Darauf nehmen wir bei allen Bachblüten Bezug.

Viele Tierbesitzer, Hundetrainer, Tierpfleger, Hufpfleger, Tierheilpraktiker, Tierphysiotherapeuten und Osteopathen wissen, wie schwierig es ist mit einem „unkooperativen und oftmals traumatisierten“ Tier zu arbeiten oder diese zu behandeln.

Mit Hilfe der Bachblüten finden die Tiere wieder ihre innere Harmonie, Krankheiten lösen sich auf und wir können wieder sanfter,  leichter und schöner mit ihnen zusammenarbeiten und leben.

IN DER AUSBILDUNG ZUM Bachblüten - Therapeuten LERNEN SIE:

  • Welche Bachblüte steht für welche Erkrankung oder Seelen-Thema?
  • Welche Heilzonen steht für welche Bachblüte?
  • Wo liegen die Heilzonen bei Hunden, Pferden, Katzen?
  • Was sagen uns die Heilzonen und verschiedenen Körperregionen über Juckreiz, Allergien, Haarausfall oder andere Erkrankungen?
  • Welche Bachblüten lassen sich gut miteinander kombinieren?
  • Wie dosiere ich richtig bei Pferden, Hunden und Katzen?
  • Was spiegelt das Tier dem Menschen wieder, wenn ich mir das Tier und sein Verhalten oder seine Krankheiten ansehe? (Prinzip der Resonanz)

Dozentin: Claudia Scheller

Intensivkurs über 2 Wochenenden in Oberursel in der Lutherisch Theologische Hochschule, Altkönigstraße 150.

1. Kurswochenende:
30.+31.03.2019, jeweils Sa. + So. von 9:30-17:00 h (kurze Pausen)

2. Kurswochenende,
27.04.2019 (Sa.) 9:30 – 17:00 Uhr (kurze Pausen)
28.04.2019 (So.) ohne Prüfungsteilnahme: 10:30-17:00 h (kurze Pausen)
mit Prüfungsteilnahme: 9:30-17:00 Uhr (kurze Pausen)

Für die Teilnahme an diesem Kurs erhalten Sie eine Urkunde.

Auf eigenen Wunsch können Sie auch an einem Abschlusstest am 28.04. teilnehmen.
Nach bestandener Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat zum Bachblüten-Therapeuten.

Mindestalter: 18 Jahre

Keine medizinischen Vorkenntnisse oder Bachblüten Erfahrungen erforderlich!

Wir freuen uns auf Sie!

Dozentin: Claudia Scheller

Dieses Seminar findet in Oberursel statt.

Jeder Teilnehmer erhält ein ausführliches Skript mit vielen Fallbeispielen aus der Praxis und eine Urkunde oder Zertifikat nach bestandener Prüfung.

Kursgebühr für 2 Wochenenden (4 Tage) Ausbildungskurs zum Bachblüten-Therapeuten:
455 €, incl. Urkunde oder Zertifikat, Tee, Kaffee, Gebäck und Skript

Mindestalter: 18 Jahre
Teilnehmerzahl: min. 8- max. 15 TN

Keine medizinischen Vorkenntnisse oder Bachblüten Erfahrungen erforderlich!

Wir freuen uns auf Sie!

Anmeldung

Nach Erhalt Ihrer Nachricht senden wir Ihnen umgehend unser Anmeldeformular zu:

Ausbildungskurse

Seminare

Download unserer AGB ➜

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten gemäß der Datenschutzerklärung einverstanden.

NÄCHSTER TERMIN

30.+31.03.2019   &   27.+ 28.04.2019
in Bad Homburg

Jetzt anmelden!

Bachblüten Tropfen
Bachblüten

Kontakt

Schule & Praxis für Tierheilkunde
Claudia Scheller
Alberusstraße 3 b
61440 Oberursel

Tel.: 06171- 88 69 780
Mobil: 0173-30 30 802

E-Mail: info@tierheilkunde-schule.de

Folgt uns auf Facebook

Standorte

Je nach Ausbildungskurs und Seminar findet die Schulung an verschiedenen Standorten statt.

Unter anderem haben wir Standorte in Bad Homburg, Usingen und Bad Camberg, um in kleinen Gruppen direkt in die Praxis einsteigen zu können.

Darüber hinaus bieten wir auch Webinare an.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an