Praxis in Oberursel

Der Körper - das Sprachrohr der Seele

Erkrankungen sehen, verstehen und „anders“ ganzheitlich behandeln

Meine Praxis in Oberursel ist aktuell geschlossen.

Über 12 Jahre führte ich im Raum Idstein, Selters und Oberursel eine ganzheitliche Praxis für Tierheilkunde. Aktuell behandle ich Tiere nur im Rahmen meines Unterrichts und verschiedener Fachkreise, um mich schwerpunktmäßig meiner Schule, meinen Ausbildungskursen und unserem vielfältigen Kursangebot widmen zu können.

Für die Behandlung Ihrer Tieres kann ich Ihnen sehr die nachfolgenden, vier Tier-Therapeuten empfehlen! Alle haben bei mir die ganzheitliche Ausbildung zum Tierhomöopathen und Tierheilpraktiker gelernt und arbeiten nach meinem ganzheitlichen Konzept.

Stephania Lena, Jessica Hock, Anja Sonnenschein & Bianca Hahn.
Weitere Infos finden Sie unter:
https://tierheilkunde-schule.de/unser-team/

Ich danke Ihnen sehr für Ihr entgegengebrachtes Vertrauen der letzten 12 Jahre in meiner Praxis und freue mich, wenn wir uns in einem meiner Ausbildungs-Kurse wiedersehen! 🙂

Wie Sie wissen, haben viele meiner Patienten einen langen Weg hinter sich, mit der Aussage „austherapiert“. Durch meine langjährigen Erfahrungen habe ich ein eigenes, ganzheitliches Behandlungskonzept mit Osteopathie, Klassischer Homöopathie, Kinesiologie, Akupunktur und anderen altbewährten Therapien entwickelt. Dies ermöglicht es mir, vor allem bei chronischen und „unheilbar“ eingestuften Krankheiten oder austherapierten Praxisfällen mit wenigen Behandlungsterminen die Beschwerden zu lindern oder sogar Gesundung zu erreichen. Auch bei ängstlichen Tieren habe ich über die Kinesiologie und Klassische Homöopathie Möglichkeiten entwickelt, Traumatas leicht und einfach aufzulösen, damit das Tier wieder ein normales Leben führen kann. Traumats sind erfahrungsgemäß Auslöser vieler, chronischer Erkrankungen.

Dieses allumfassende, ganzheitliche Wissen, dass ich zusammen mit Tierärzten, Kollegen/Innen und meinen vielen Tierpatienten erarbeiten und erfolgreich anwenden konnte, gebe ich jetzt von Herzen in meinen Kursen weiter. Damit auch Sie Ihrem Tier oder Ihren Patienten helfen können.

Ich wünsche Ihnen und Ihrem Tier(en) von Herzen alles Gute!

Ihre

Unterschrift Claudia Scheller

Gründerin & Leiterin der Tierheilkunde-Schule

Tierhomöopathin, Tierheilpraktikerin, Hunde-Osteopathie

Beispiel Behandlung am Pferd

Eine ganzheitliche Behandlung setzt sich für jedes Tier individuell, je nach Krankheitssymptomen, aus verschiedenen Bereichen zusammen:

  • Osteopathie
  • Cranio-Sacral-Therapie
  • Kinesiologie
  • Klassische Homöopathie
  • Akupunktur
  • Bachblüten-Therapie
  • Kräuter-Heilkunde
  • Laser- und Magnetfeld-Therapie